Home > Beratung > Geflüchtete Frauen

Geflüchtete Frauen

Beratung für geflüchtete Frauen und ihre Familien

Unsere Familienhebamme berät Sie

  • zur Geburtsvorbereitung
  • zur Wahl der Geburtsklinik
  • zu finanzieller Unterstützung

Sie begleitet Sie zu Behörden oder zu Arztgesprächen und nach der Geburt im Rahmen ihrer Hebammentätigkeit als Hebamme.


Die Beratung ist kostenlos und unabhängig von Nationalität, Konfession und Aufenthaltsstatus. Wir unterliegen der Schweigepflicht.


Die Hebamme kommt zu Ihnen nach Hause, dorthin wo Sie wohnen.


Rufen Sie bitte an oder schicken Sie ihr eine Nachricht, um einen Termin zu vereinbaren.



Eva Wieland
Mobil 0177 / 8804607
E-Mail ewa.wieland@gmx.net


Arbeitshilfen in zehn Sprachen

Wir bemühen uns, die Beratung mit Dolmetscher*innen zu begleiten. Auch die Dolmetscher*innen unterliegen der Schweigepflicht.
Nicht immer stehen Dolmetscher*innen zu Verfügung. Deshalb gibt es schriftliche Informationen in zehn Sprachen. Hier können Sie diese Arbeitshilfen kostenlos herunterladen: www.multilanguage.donumvitae.org.