Home > Über uns > Das Team

Das Team

Unsere Beraterinnen


Frau Schmidt, Frau Wörle, Frau Merten, Frau Pikschun (von links)Vergrößern: Frau Schmidt, Frau Wörle, Frau Merten, Frau Pikschun (von links)

Theresia Merten

Diplom-Sozialpädagogin, Systemische Beraterin, Familienmediatorin, Leiterin der Beratungsstelle Bonn/Rhein-Sieg


Theresia Merten berät Frauen und Paare rund um die Schwangerschaft, Geburt und die Zeit danach. Wertschätzung und die Offenheit für die andere Person ist Grundlage ihrer
Beratungstätigkeit, bei der es darum geht, Menschen in ihren Anliegen zu unterstützen. Ein Schwerpunkt ist die Beratung im Schwangerschaftskonflikt. Sie ist ausgebildet als Fachkraft für die Vertrauliche Geburt.


Als zertifizierte Beraterin im Beratungsnetzwerk Kinderwunsch Deutschland (BKiD) bietet sie psychosoziale Beratung bei unerfülltem Kinderwunsch an.



Petra Pickschun

Diplom-Sozialpädagogin, Systemische Beraterin, Gestalttherapeutische Beraterin


Petra Pickschun ist als Beraterin und sexualpädagogische Fachkraft tätig.


Zu einem verantwortlichen Umgang mit Sexualität und Fruchtbarkeit gehört für donum vitae eine umfassende Aufklärung und eine zielgruppenorientierte Einführung in den Umgang mit verschiedenen Methoden der Verhütung sowie der Familien-und Lebensplanung.



Christine Schmidt

Diplom-Sozialarbeiterin, Gestalttherapeutische Beraterin, Seelsorgerin


Christine Schmidt begleitet seit vielen Jahren Menschen in Krisen- und Entscheidungssituationen mit dem Ziel, dass sie bewusst, selbständig und frei ihren Weg gehen. Sie ist Fachkraft für die Vertrauliche Geburt.


Frau Schmidt berät sowohl in Bonn als auch in unserer Außenstelle in Hennef.



Luzia Wörle

Diplom Sozialpädagogin (FH), Systemische Beraterin


Luzia Wörles Schwerpunkt ist die Begleitung von Frauen und deren Partner, die ein Kind mit auffälligem Befund erwarten.


Ziel ihrer Arbeit ist es, den Ratsuchenden Raum zu verschaffen, um den oft schwierigen Ist-Zustand zu verstehen und annehmen zu können. Unter Einbezug der medizinischen Prognosen können Wege aufgezeigt werden, damit eine veränderte Lebensgestaltung vorstellbar wird.



Catharina Backes

Diplom-Psychologin, Systemische Therapeutin, Mediatorin
Beraterin im Projekt „Schwangerschaft und Flucht“


Seit 2016 ist Catharina Backes im Projekt „Schwangerschaft und Flucht“ in Bonn/ Rhein-Sieg-Kreis tätig. Ihr ist es ein besonderes Anliegen, geflüchteten Frauen und ihren Familien ein gutes Ankommen in Deutschland zu ermöglichen. Sie unterstützt die Frauen, damit sie sich gut im Gesundheits- und Sozialsystem zurecht finden.





Unsere Mitarbeiterinnen in der Verwaltung


Vergrößern
Vergrößern

Unsere Mitarbeiterinnen in der Verwaltung und beim Empfang:
Christine Henk und Sybil Schulte-Tigges.